Materialien

Aus welchen Materialien arbeiten wir unseren Schmuck?





925/- Silber

Besteht zu 92,5 % aus reinem Silber und zu 7,5 % aus anderen Materialien

+nickelfrei, kann sogar von Allergikern bedenkenlos getragen werden

+Günstig

-Oxidiert

-Sehr weich (bekommt sehr schnell Tragespuren)

 

585/- Gelb-Weiß- & Roségold

Besitzt 58,5 % Feingoldanteile, wird zusätzlich mit Silber und Kupfer legiert

+sehr gut bearbeitbar

+Roségold ist mit die härteste Legierung

+Schöne, edle Farbtöne

 

750/- Gelb-Weiß-Roségold

Besitzt 75,0% Feingoldanteile, wird zusätzlich mit Silber und Kupfer legiert

+sehr gut bearbeitbar

+farbintensiver & lebhafter als 585/- Gold

-höherer Preis-950/

 

Platin

+hohe Reinheit

+Kein Materialverlust, auf Grund der Härte

+Sehr guter Halt von Steinbesatz

- höherer Preis

 

Warum arbeiten wir nicht in 333/-Gold? Diese im Verhältnis zwar günstige Legierung weist auf Grund des hohen Silberanteils ein leichtes oxidieren auf und alle Lötstellen bleiben sichtbar (z.B. bei Weitenänderungen). Die Verarbeitung ist schwierig und vor allem für Neuanfertigungen möchten wir diese Goldlegierung nicht verwenden.